Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier

Heute bin ich endlich dazu gekommen die Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier zu testen.

Produktinformationen:

Herstellerversprechen:

Das Baumwollgewebe der Garnier SkinActive HydraBomb Tuchmaske ist in ein intensiv feuchtigkeitsspendendes Serum getränkt, angereichert mit Granatapfel und Hyaluronsäure. Die Tuchmaske wirkt wie eine Kompresse, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, wie 1 Woche Pflege. Der Wasserspeicher der Haut ist wieder aufgefüllt: sie ist danach glatter, erfrischt, beruhigt und gesund strahlend. Geeignet für alle Hauttypen – auch für sensible Haut.

Inhaltsstoffe:

AQUA / WATER, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN, ALCOHOL, p-ANISIC ACID, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, GLYCERYL ACRYLATE/ACRYLIC ACID COPOLYMER, HAMAMELIS VIRGINIANA LEAF WATER / WITCH HAZEL LEAF WATER, HYDROXYETHYLCELLULOSE, LIMONENE, MANNOSE, METHYLPARABEN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, PHENOXYETHANOL, POTASSIUM HYDROXIDE, POTASSIUM SORBATE, PROPYLPARABEN, PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT, PVM/MA COPOLYMER, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYALURONATE, SORBIC ACID, SORBITOL, XANTHAN GUM, PARFUM / FRAGRANCE.

Preis: 1,95 Euro

Inhalt: 1 Maske

Meine erste Frage die ich mir nach dem durchlesen der Verpackung stellte: warum muss man in einer „intensiv feuchtigkeitsspendenden und belebenden“ Maske Parfum einsetzen? Na ja, ohne Parfum geht es wohl inzwischen nicht mehr :-/

Als ich die Verpackung der Maske das erste Mal sah, habe ich mich schon gefragt was da wohl drin ist 🙂 Die Packung ist echt riesig…

MaskeMaske 2

Beim Auspacken kam mir dann ein pitsch nasses Etwas entgegen. Die hatte doch etwas Sorge das sie anfängt zu tropfen aber es ist nichts passiert.

Maske 3

Die Maske hat Öffnungen für die Augen, die Nase und den Mund. Außerdem hat sie noch Aussparungen damit man sie hinter die Ohren klemmen kann. Sehr praktisch aber da komme ich nachher noch dazu.

Eine Seite der Maske ist weiß, die andere in blau. Die weiße Seite musste ich auf das Gesicht legen. Als sie mehr oder weniger richtig gelegen hat habe ich dann das blaue Tuch entfernt. Nun konnte ich die Maske richtig an das Gesicht anpassen. Ein klein bisschen groß war sie für mich schon. Aber nicht störend. Was wirklich positiv ist: Man kann die Ohren in Aussparungen machen. Damit hält diese wirklich sehr gut auf dem Gesicht und der rest lässt sich gut hin und her schieben bis sie da sitzt wo sie sitzen soll.

Wer wert auf sein äußeres legt und nicht wie im berühmten Film „Halloween“ rumlaufen möchte, der sollte die Maske nur dann benutzen wenn er auch alleine zu Hause ist 🙂

(auch ein Handtuch auf dem Kopf macht´s nicht besser…)     😉

Maske 4

Die Maske rutscht nicht und ist sehr erfrischend. Die 15 Minuten Einwirkzeit sind wirklich gut rumgegangen.

Nach dem Abnehmen bin ich nur noch kurz mit einem Wattepad über das Gesicht gegangen und somit war die Prozedur schon vorbei.

Mein Gesicht fühlt sich sehr frisch an. Außerdem scheine ich sie gut zu vertragen (habe viele Produkte bei denen mein Gesicht relativ schnell anfängt zu brennen).

Fazit:

Die Anwendung geht einfach und das Ergebnis ist auch gut. Ich würde mir die Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier wieder kaufen !!!

Habt Ihr auch schon Erfahrungen mit dieser (oder anderen) Gesichtsmasken gemacht? Was ist Eucher Fazit bzw. Euer Favorit?

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier

  1. velumsanguine schreibt:

    Jap, da ich aber eher was gegen meine schnell fettende Haut brauche setze ich auf die „Totes Meer Maske“ – die brennt zwar die ersten 3-4 Minuten, macht meine Haut aber weicher und vor allem zieht sie das überschüssige Fett aus der Haut ergo reinere Haut 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s